Aquarium pH-Wert – Alle Infos

Aquarium pH-Wert

Einer der wichtigsten Messwerte in der Aquaristik ist der pH-Wert. Dieser gibt den Säuregrad des Wassers in deinem Aquarium an.

Spricht man von „weichem Wasser“ hat es einen neutralen bis sauren pH-Wert, wohingegen „hartes Wasser“ einen neutralen bis basischen (alkalischen) pH-Wert hat.

Welcher pH-Wert für dein Aquarium der richtige ist und wie du ihn beeinflussen kannst, erfährst du in folgendem Artikel.

Aquarium pH-Wert – Welcher ist der richtige?

Welcher pH Wert für dein Wasser optimal ist, hängt vom Besatz des Aquariums ab.

  • Bei einem pH-Wert von 7 spricht man von einem neutralen Wert.
  • Bei Werten von unter 7 wird das Wasser als sauer oder weich bezeichnet
  • Bei Werten über 7 bezeichnet man das Wasser als hart und basisch

Üblicherweise werden die meisten Gesellschaftsbecken mit pH-Werten von 6,5 bis 8,5 betrieben. Dies sind Werte bei denen sich die meisten Aquarium Fische wohl fühlen. Ausnahmen bilden hier zum Beispiel Malawi Aquarien die allgemein mit härterem Wasser mit Werten von 7,5 bis 8,5 betrieben werden.

Wichtig ist, dass du dich vor dem Anschaffen von Fischen immer genau über deren Bedürfnisse informiert und den pH-Wert in deinem Becken entsprechend beeinflusst.

Wie messe ich den pH-Wert in meinem Aquarium?

Zum messen des pH-Wertes in deinem Aquarium kannst du zum einen auf spezielle Teststreifen, wie beispielsweise die Tetra 6 in 1 Teststreifen (hier günstig kaufen) zurückgreifen. Das ermitteln des pH-Wertes und anderer wichtiger Wasserwerte funktioniert hiermit schnell und einfach. Allerdings ist die Übersicht auch relativ ungenau. Der Messbereich für den pH-Wert beginnt bei diesen Teststreifen beispielsweise erst bei 6,5.

Genauer lässt sich der pH- Wert (und auch andere wichtige Wasserwerte) mit einem Aquarium Testkoffer ermitteln. Der Testkoffer von Sera ermittelt den pH-Wert beispielsweise zuverlässig zwischen 3,0 und 10 und sollte in keinem Aquarium Unterschrank fehlen. Neben dem pH-Wert können mit dem Testkoffer auch noch die Werte für Gesamthärte, Karbonathärte, Ammonium und Ammoniak, Nitrit, Nitrat, Phosphat, Eisen und Chlor ermittelt werden.

Aquarium pH-Wert senken

Um den Säuregehalt in deinem Aquarium zu steigern (den pH-Wert also zu senken) gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Sehr beliebt ist das Verwenden einer Co2 Anlage im Aquarium. Diese lässt sich sehr genau regeln. Wenn die Anlage einmal richtig eingestellt ist wird der pH-Wert dauerhaft auf dem gewünschten Level gehalten.

Ebenso wird beim Wasserwechsel sehr oft Wasser aus einer Anlage zur Umkehrosmose mit herkömmlichem Leitungswasser gemischt um den pH-Wert zu senken. Ich persönlich verwende hierfür die Dennerle Osmose Professional 190 mit der ich sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Des weiteren gibt es spezielle Aufbereitungsmittel wie dieses vom Hersteller Sera.

Aquarium pH-Wert erhöhen

Um den pH-Wert im Aquarium zu erhöhen kann Natriumbicarbonat (NaHCO3) in das Aquariumwasser gegeben werden. Natriumbicarbonat sollte den Meisten aus der Küche bekannt sein, hier wird es als Backpulver eingesetzt. Das Salz hat einen pH-Wert von 8,4 und selbst bei einer ‚“Überdosierung“ kann dieser Wert im Wasser nicht überschritten werden. Ich persönlich habe damit keine Erfahrung aber schon oft mit andere Aquarianern gesprochen die diese Methode erfolgreich anwenden.

Eine weitere Möglichkeit ist das Austreiben von CO2 aus dem Aquariumwasser. Hierfür muss eine stärkere Oberflächenbewegung an der Wasseroberfläche erzeugt werden. Dies kann zum Beispiel durch die Platzierung des Auslasses des Aquarium Filters realisiert werden. Der Auslass sollte dann unmittelbar über der Wasseroberfläche liegen. Alternativ dazu kann auch ein Oberflächenbewegung mit einer Strömungspumpe wie der Tunze Turbelle nanostream erzeugt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie weiter:
Eheim Innenfilter
Eheim Innenfilter – Modellübersicht und Vergleich

Aquarium Innenfilter sind für kleine Becken konzipiert, und zwar für den Einsatz direkt im Biotop. Bei Eheim Innenfiltern ist der Aufbau aller Modelle...

Juwel Innenfilter
Juwel Innenfilter – Modellübersicht und Vergleich

Der Hersteller Juwel ist ein Pionier vieler technischer Errungenschaften im Bereich Aquaristik. Diese persönliche Erfahrung und die fortlaufende Marktforschung seit...

Schließen