Aquarium-Rückwand: Unverzichtbar für ein natürlich wirkendes Becken

Aquarium-Rückwand: Unverzichtbar

Wenn es um die Gestaltung deines Aquarium-Beckens geht, macht eine passend zur Einrichtung und dem Bodengrund gewählter Aquarium-Rückwand einen großen Teil in der Gesamtwirkung des Aquariums nach aus. Ohne passende Rückwand, zweifelsohne der beliebteste Aquarium Hintergrund, kann es leicht passieren, dass selbst einem gut durchdachten und attraktiv gestaltetes Aquarium mehr als „das gewisse Etwas“ fehlt.

Du solltest also unbedingt eine optisch attraktive Rückwand mit in deine Planung mit einbeziehen. Außer wenn dein Aquarium-Becken als Raumteiler fungieren soll, dann kannst du auf eine Rückwand selbstverständlich verzichten. 🙂 Welche unterschiedlichen Optionen du zu der Gestaltung einer Rückwand hast, möchte ich dir im Folgenden aufzeigen.

Poster-Aquarium-Rückwand: Die einfache Alternative

Poster-Aquarium-Rückwände gibt es in allen denkbaren Größen und Motiven in jedem Zoo-Fachgeschäft zu erwerben. Selbst Abzüge eigener Photos in Poster-Größe lassen sich heutzutage für ein paar Euro im Internet bestellen. Die Poster-Rückwand ist nicht nur sehr günstig sondern sie kann bei Bedarf leicht mit Hilfe einer Schere pass-genau zurecht geschnitten werden. Solltest du in dein Aquarium-Becken eine sehr dichte Bepflanzung für den Hintergrund in Betracht ziehen, kann eine Poster-Rückwand durchaus als deine Aquarium-Rückwand ausreichend sein, da sie nur einige wenige Stellen überdecken muss.

Natürlich hat ein auf die Hinterseite deines Aquarium geklebtes Poster auch viele Nachteile, denn es kann leicht durch kondensiertes Wasser Feuchtigkeit ziehen – und dies kann zu unschönen Wellen führen. Das ohnehin schon zweidimensional und somit unnatürlich wirkende Rückwand-Motiv wird so zur optischen Katastrophe. Auch können sich leicht Staubpartikel, kleine tote Fliegen oder Spinnweben zwischen Poster und Scheibe ansammeln, oder eine handwerklich geschickt befestigte Poster-Rückwand kann durch eine Materialermüdung des Klebers über Kurz oder Lang einfach abfallen. Die dauerhafte Beleuchtung deines Aquariums über viele Stunden am Tag, lässt die Poster-Rückwand auch zum Teil sehr schnell verblassen. Betrachtet man den erwähnten günstigen Preis einer Poster-Rückwand, so kann man die besagten Missstände aber natürlich jederzeit ohne weiteres beheben.

3D-Aquarium-Rückwand: Naturgetreuer aber dafür teurer

Eine 3D-Rückwand ist nicht nur optisch einer Poster-Aquarium-Rückwand um längen überlegen, sondern sie wirkt auch wärmeisolierend und hilft dir über das Jahr gesehen bei einer kleinen Stromersparnis. Ihre 3D-Optik lässt bei einer farblich auf den Bodengrund abgestimmten Aquarium-Rückwand eine räumliche und natürlich wirkende Tiefe für den Betrachter entstehen. Zu beachten ist, dass eine 3D-Rückwand im Inneren des Beckens installiert wird und sie somit für eine nachträgliche Installation im schon eingerichteten Aquarium-Becken nicht geeignet ist.

Möchtest du eine 3D-Rückwand in einem neuen Becken installieren, so kannst du sie bei Bedarf mit einem Cutter-Messer zurecht schneiden und sie anschließend mit Hilfe eines speziellen Aquarium-Silikonkleber an der Aquarium-Rückwand befestigen. Mit zwei oder mehreren Schraubzwingen kannst du das ganze recht einfach fixieren und mehrer Stunden trocknen lassen. Wichtig ist hierbei, dass du die Rückwand von innen rundherum an den Außenkanten versiegelst, damit kein Aquarium-Wasser zwischen Rückwand und Scheibe gelangen kann. Jetzt kannst du den Bodengrund einfüllen und dein Aquarium beginnen weiter einzurichten.

Egal für welche Variante du dich bei der Einrichtung deines Aquariums entscheidest, es kommt bei deinen Überlegungen in erster Linie auf ein stimmiges Gesamtkonzept an. Dieses reicht von der Rückwand über den Bodengrund, bis hin zu Pflanzen, Fischen und Dekorationsartikeln. Behalte dies beim Aquarium Einrichten immer im Hinterkopf.

Lesen Sie weiter:
Aquael Leddy RE 80 Test
Aquael Leddy RE 80 Aquarium Komplettset im Test

Mit dem Leddy RE 80, bietet der Hersteller Aquael eines der modernsten Aquarium Komplettsets auf dem Markt an. Der Begriff...

Aquarium Guide Woche 5 - Pflege
Aquarium Guide Woche 5 – Erste Schritte in Reinigung und Pflege

Durch abgestorbene Pflanzenreste und durch die ersten Fische die in der 4. Woche eingesetzt wurden, wird es im Laufe von...

Schließen