Easy Life – Flüssiges Filtermedium im Praxistest

Easy Life Filtermedium

Meine Vorgeschichte zum Easy Life Filtermedium: Vor einigen Monaten beschloss ich die Inneneinrichtung meines Aquariums zu verändern. Ich wollte nicht nur einige Pflanzen umsetzen, sondern auch eine kleine Gesteinsformation im Becken anbringen. Auch der Bodengrund sollte bei dieser Gelegenheit um die 2-3 cm aufgefüllt werden, da er an vielen Stellen einfach zu dünn war. Im Keller hatte ich zum Glück noch einen 10 kg  Sack des gleichen Bodengrundes den ich vor einigen Jahren zu viel gekauft hatte und der jetzt endlich Verwendung finden würde. Nach der Umgestaltung war das Aquariumwasser extrem trüb und fast komplett undurchsichtig, was mich aber aufgrund der Aufwirbelungen die ich durch das Einbringen des neuen Bodengrundes und das Umsetzen der Pflanzen verursacht hatte nicht weiter verwunderte. Nach einigen Tagen sollte sich das Problem, wie schon oft in der Vergangenheit, von selbst gelöst haben…

Das Problem

Am nächsten Morgen hatte sich die Trübung leicht verbessert so dass ich mit weiteren 2 – 3 Tagen rechnete bevor das Wasser wieder seinen ursprünglichen klaren Zustand erreichen würde. Weitere zwei Tage später, hatte sich leider nicht viel zum Positiven verändert und von der Nähe betrachtet konnte man sehr viele kleine Schwebeteilchen im Wasser ausmachen. Ich dachte kurz darüber nach ob es sich vielleicht sogar um eine Bakterienblüte handeln könnte, die bei größeren Veränderungen des Aquariums oder nach dem Reinigen des Filters recht häufig vorkommen kann und für Fische und Pflanzen bei ausreichender Sauerstoff Zugabe ungefährlich ist.

Am Zustand des Wassers änderte sich leider in den nächsten Tagen nicht viel, so dass ich beschloss mich nach einer anderen Lösung für mein Problem um zu sehen. Im Internet stieß ich nach einiger Recherche schließlich auf ein Mittel namens Easy Life – Filtermedium welches ein flüssiges Filtermedium darstellt und, wie in vielen Kunden Rezensionen beschrieben, mein Problem der vielen im Wasser vorhandenen Schwebeteilchen beseitigen sollte. Ich bestellte das Produkt umgehend bei und hatte die Lieferung bereits 2 Tage später in den Händen und gab das flüssige Filtermedium noch am selben Abend in mein Aquarium.

Die Anwendung vom Easy Life Filtermedium

Wie in der Anleitung des Herstellers beschrieben, schüttelte ich die Flasche für circa 30 Sekunden kräftig und gab danach 10 ml der Lösung pro 30 Liter Aquariumwasser in mein Becken. Augenblicklich breitete sich ein Dichter weißer Nebel im gesamten Aquarium aus und ich war gespannt ob ich eine deutliche Verbesserung am nächsten Morgen vorfinden würde.

Tatsächlich war das Aquarium Wasser am nächsten Morgen viel klarer als ich es erwartet hatte und nur noch ein leichter weißlicher Nebel war zu erkennen. Ein großer Teil der Schmutzpartikel und Schwebeteilchen wurde durch das flüssige Easy Life Filtermedium gebunden und hatte sich am Bodengrund bereits abgesetzt. Ich wartete noch einen weiteren Tag wonach ich den Bodengrund vorsichtig mit einer Mulmglocke säuberte. Von außen durch die Scheiben betrachtet konnte ich zu meiner Freude feststellen dass das Wasser seinem ursprünglichen klaren Zustand wieder erlangt hatte. Für den Notfall habe ich ab jetzt immer eine Flasche Easy Life in meinem Aquarium Unterschrank.

Pro

  • Easy Life Filtermedium besteht aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen
  • Keine chemische Belastung der Tiere und Pflanzen im Aquarium
  • Das Produkt enthält keinerlei Chemikalien, Bakterien oder andere organische Zusätze
  • Einsetzbar in Süß- und Meerwasser-Aquarien sowie Teichen
  • Verhindert und eliminiert Stress bei Fischen
  • Keine Gefahr bei Überdosierung
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Contra

  • Bei der ersten Benutzung schwer zu öffnender Drehverschluss

Fazit

Nicht nur das gute Preis-Leistungsverhältnis, sondern auch die effiziente Wirkung des Easy Life – Filtermediums haben mich überzeugt. Die 100% natürlichen Inhaltsstoffe garantieren zudem keinen chemischen Eingriff in den empfindlichen Lebensraum deines Aquariums. Die undurchsichtige weiße Trübung des Filtermediums ist zwar tagsüber recht unansehlich, kann aber problemlos über Nacht angewendet werden und arbeitet zuverlässig und schnell. Jeder Aquarianer der starke Probleme mit einem zu trüben Aquarium Wasser hat, ist mit dem flüssigen Easy Life – Filtermedium genau richtig beraten. Ich kann das Produkt daher aus eigener Erfahrung nur wärmstens empfehlen.

Lesen Sie weiter:
Welse im Aquarium - Panzerwels
Welse im Aquarium – Die geselligen Bewohner

Bereits in meinem ersten Aquarium, welches ich als Grundschulkind im elterlichen Wohnzimmer aufstellen konnte, durften Welse im Aquarium nicht fehlen....

Meerwasseraquarium Komplettset
Meerwasseraquarium Komplettset: Meine Empfehlungen

Die Meerwasseraquaristik besticht durch eine exotische und farbenfrohe Optik. Wie in der Süßwasseraquaristik auch, kann bei der Neuanschaffung auf ein Meerwasseraquarium Komplettset...

Schließen