Easy Life AlgExit Test – Wirkungsvolles Mittel gegen eine drohende Algenplage?

Easy Life Algexit Test

Algen im Aquarium sind normal. In nahezu jedem Becken sind sie vorhanden, die Frage ist nur wie stark sie verbreitet sind. Generell sollte es das Ziel eines jeden Aquarianers sein, völlig ohne Algenmittel auszukommen. Doch schon kleinste Fehler in der Pflege deines Aquariums können für ein starkes Algenwachstum in verhältnismäßig kurzer Zeit sorgen. Da ich allgemein sehr positive Erfahrungen mit Produkten von Easy Life gemacht habe, griff in in solch einer Situation zu Easy Life AlgExit. Auch dieses Easy Life Produkt sollte mich nicht enttäuschen und ich konnte durch die Anwendung Schlimmeres verhindern.

Mein Grund für die Anwendung

Durch eine dauerhafte und zunächst unbemerkte Überfütterung meines Zweit-Aquariums, kam es in diesem Becken zu einer raschen und massiven Bildung von Grünund Pinselalgen. Meine Juwel Rückwand, die ich als Aquarium Hintergrund verwende, war schon ziemlich stark befallen und auch an den Aquarium Pflanzen war ein zunehmender Befall zu erkennen.

Wie schon erwähnt bin ich kein Freund von Algenmitteln, denn in einem gut laufenden Aquarium sollten sich Algen ohnehin nicht sonderlich stark ausbreiten. Ich hatte in diesem Fall aber den Eindruck, dass mein Becken kurz vor einer Algenblüte steht. Also war schnelles Handeln erforderlich um dies zu verhindern.

Der Easy Life AlgExit Praxistest

Der Hersteller empfiehlt für eine wirksame Bekämpfung der Algen eine 4 wöchige Kur. Ich halte mich bei meinem Test genau an die Dosierangaben und verwende 10 ml pro 100 Liter Wasser. Das Mittel ist durchsichtig und geruchlos. Ich muss gestehen meine Nase nicht direkt über die Flasche gehalten zu haben, aber es ist mir bei der Anwendung ist mir kein Geruch aufgefallen.

Das Mittel wird mit einem praktischen Dosierbecher geliefert. So lässt sich simpel die richtige Dosiermenge ins Becken geben. Das Mittel bleibt auch mehreren Wochen nach dem Öffnen klar und verfärbt sich nicht. Dies ist zum Beispiel beim Easy Life Profito nicht der Fall.

Es wirkt!

easy life algexit dosierung

Zur einfachen Dosierung des Easy Life Algexit wird dieser kleine Becher mitgeliefert. Das Algenmittel ist klar und geruchlos.

Die erste Wirkung des Easy Life AlgExit ist in meinem Becken nach zirka 10 Tagen zu erkennen: Der Algenwuchs stoppt. Nach zirka 14 Tagen ist ein Rückgang wahrnehmbar.

Zum einen ist es so, dass die Algen sich nahezu aufzulösen. Zum zweiten bemerke ich während der Anwendung, dass die Algen auch viel stärker von meinen Fischen gefressen werden.

So ist mein Antennenwels fast pausenlos damit beschäftigt meine Rückwand abzufressen. Entweder werden die Algen also für die Fische „schmackhafter“ oder sie sind leichter abzulösen. Nach weiteren 5 Tagen hat sich der Algenbefall so gut wie erledigt. Nach 4 Wochen Anwendungen ist die Kur vorbei.

Ich habe während der kompletten Anwendungszeit regelmäßig die Wasserwerte kontrolliert. Hierbei war nicht die geringste Veränderung feststellbar. Auch konnte ich keine erhöhte Verschmutzung an meinem Eheim Vorfilter feststellen. Der einzige erkennbare Nebeneffekt war positiver Natur: Die Schläuche von meinem Aquarium Außenfilter waren nach der Anwendung komplett sauber und wie neu. Den Wasserwechsel habe ich während der Anwendungszeit in den normalen Abständen weiter durchgeführt.

Wie reagieren Fische und Pflanzen?

Abgesehen davon, dass sie sich wie verrückt auf die Algen stürzen ist bei den Tieren keine Veränderung zu beobachten. Sie verhalten sich genau so wie vor der Anwendung auch. Die Platys in meinem Becken haben während der Anwendungszeit sogar vollkommen gesunde Junge bekommen.

Easy Life AlgExit und Garnelen

Der Hersteller verspricht, dass das Mittel auch für Garnelen völlig unschädlich ist. In Gesprächen mit befreundeten Aquarianern wurde mir dies bestätig. Mir wurde bisher nicht ein einziges Mal von negativen Auswirkungen des Easy Life Algexit auf Garnelen berichtet.

Tipps zur Anwendung

Die Flasche ist unter dem Schraubverschluss noch zusätzlich mit einer Folie versiegelt. Diese kann nicht einfach abgezogen werden, sondern wird am besten mit einer kleinen Nagelschere eingeschnitten. Hierbei kommt es schnell zu dem „Nutellaglaseffekt“. Heißt die Folie reißt und eine Sauerei ist vorprogrammiert. Am besten funktioniert das auskippen wenn du nur ein kleines Loch an den Rand der Verschlussfolie schneidest.

So vermeidest du eine Krustenbildung im Deckel und am Flaschenhals, denn das Mittel trocknet schnell aus und wird hart. Am besten solltest du nach der Anwendung alle Rückstände von der Flasche und dem Deckel entfernen. Das gleiche gilt für die Rückstände in dem Dosierbecher.

Pro

  • Einfache Dosierung durch mitgelieferten Dosierbecher
  • Wirksam gegen Algen
  • Bereits nach 10 Tagen Anwendung erste Ergebnisse sichtbar
  • Geruchs- und farblos
  • Ungefährlich für Fische, Garnelen und Pflanzen

Contra

  • Krustenbildung von Rückständen des Easy Life AlgExit auf der Flasche und dem Dosierbecher

Fazit

Mir hat das Algexit geholfen bei einer drohenden Algenblüte das Schlimmste zu verhindern. Das Biozid ist einfach anzuwenden und zu dosieren. Die Wirkung war absolut zufriedenstellend und alle Algen sind restlos aus dem Becken verbannt worden. Ein leichtes Manko ist die Verschlussfolie auf der Flasche, aber so lange das Mittel hält was es verspricht kann man sich damit problemlos arrangieren.

Bedenke: Du solltest dir stets bewusst sein, dass ein Algenmittel nicht für eine Daueranwendung gedacht ist. Plötzlich auftretende Algen im Aquarium lassen sich damit zwar wirksam bekämpfen, es sollte jedoch auch immer Ursachenforschung betrieben werden um zu schauen wie man eine Algenbildung in Zukunft auf natürlichem Weg vermeidet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie weiter:
Trixie 86100 Innenfilter M200 Test
Trixie 86100 Innenfilter M200 Test – Die Alternative zum Dennerle Nano Eckfilter?

Der beliebte Dennerle Nano Eckfilter steht auf dem Markt der Nano Innenfilter nicht alleine da. Der Trixie 86100 Innenfilter M200 stellt auf...

Warum Aktiv Kohle Filter Aquarium
Warum ein (Aktiv-) Kohlefilter im Aquarium?

Die Filterung mit Aktivkohle wird nicht nur seit langer Zeit in der Aquaristik eingesetzt. Auch in anderen Bereichen werden Kohlefilter verwendet...

Schließen