Aquarium LED-Beleuchtung – Für jedermann erschwinglich?

Aquarium LED-Beleuchtung

Neben optimalen Wasserwerten, einer nicht zu hohen Besatz-Dichte und einer ausreichender Bepflanzung, ist es vor allem die richtige Beleuchtung deines Aquariums, die zum gewünschten Erfolg führt. In den letzten Jahren hat es auf dem Gebiet der LED-Technik große technische Fortschritte gegeben, so dass auch große Aquarien ohne Kompromisse mit einer Aquarium LED-Beleuchtung ausgestattet werden können. Vor einigen Jahren war nicht nur der Preis für eine Aquarium LED-Beleuchtung unerschwinglich hoch, sondern die Lichtausbeute war vor allem für vordergründige Pflanzen in größeren Aquarien nicht ausreichend genug. Welche Vorteile eine auf LED-Technik basierende Aquarium-Beleuchtung bringen kann, möchte ich dir in diesem Beitrag aufzeigen.

Was bietet eine heutige Aquarium LED-Beleuchtung?

Ein sehr großer Stromfresser eines jeden Aquariums mit herkömmlicher Technik ist das verbaute Leuchtmittel, dass in den meisten Fällen die klassische Leuchtstoffröhre ist. Das in meinem Wohnzimmer befindliche Juwel Vision 260 Liter Aquarium mit 2x 54 Watt T5 Leuchtmittel, kommt bei einem Strompreis von 21 Cent/kWh und einer Betriebsdauer von 10 Stunden täglich, auf einen monatlichen Preis von 7,24 €. Auf das Jahr hochgerechnet sind das insgesamt 87€ Stromkosten für zwei Leuchtstoff-Röhren.

Würde ich das Aquarium mit leistungsstarken LEDs ausstatten, lägen diese in der Anschaffung bei zirka 300€, um mit einem vergleichbaren 2x 54 Watt T5 System mithalten zu können. Im monatlichen Verbrauch würden die LEDs aber bei lediglich 2,68€, anstatt der vorherigen 7,24€ liegen, was auf das Jahr hochgerechnet gerade einmal 32 € Stromkosten im Vergleich zu 87€ Stromkosten wären.

Man kann also bei diesem Beispiel von guten drei Jahren ausgehen, bis sich die Investition der neuen LEDs amortisiert hat. Dank der Langlebigkeit der LEDs spart man aber ab diesem Zeitpunkt enorm viel Geld.

LEDs können optisch reizvoll sein

Technisch und optisch kann eine Aquarium LED-Beleuchtung einiges hergeben. Moderne Systeme bieten dir optimal an die eigenen Bedürfnisse angepasste Farbtemperaturen. Eine ausgefeilte Steuerungstechnik schafft bei einigen Modellen zudem mühelose Übergänge zwischen Tag- und Nachtphasen und sogar einer Beleuchtung mit Mondlicht. Möchte man noch mehr in die Technik investieren, sind der Visualisierung nahezu keine Grenzen gesetzt und auch Gewitter und Wolken-Schatten können ohne weiteres simuliert werden.

Die kleinen Birnen sind aber auch durch ihre geringe Größe sehr flexibel einsetzbar und lassen sich in fast jede Form von Abdeckung integrieren. Eine starre Leuchtstoffröhre bietet hier zumeist keinen Spielraum, da sie mit standardisierten Maßen daher kommt. Die LED-Technik gibt dir hier sogar die Möglichkeit, ausgefallene Design-Becken zu realisieren, da man nicht mehr auf die Standardgrößen der Leuchtstoffröhren angewiesen ist.

[amazonlink title=“Hi-Lumen LED Aquarium-Beleuchtung“ asin=“B00DDZ6L3E“ features=“2″]

Die Qualität macht den Unterschied

Die Qualität einer Aquarium LED-Beleuchtung steht und fällt in den meisten Fällen mit der Qualität der verbauten Leuchtdioden. Wichtig ist, dass du hierbei nicht nur ausschließlich auf die Watt-Angabe schaust, denn erst die effektive Lumen Angabe laut Hersteller gibt dir eine Auskunft darüber, wie viel Licht deine Aquarium LED-Beleuchtung in dein Aquarium abgibt. Du solltest dich auf jeden Fall sehr genau darüber informieren, welche LEDs für dein Aquarium in Frage kommen können.

Die Ausleuchtung ist dabei entscheidend

Aufgrund der flexiblen Gestaltung und Ausrichtungsmöglichkeit der heutigen Aquarium LED-Beleuchtung, musst du aber besonders auf die optimale Ausleuchtung deines gesamten Beckens achten. Ist dies an einigen Stellen nicht der Fall, können hier besonders deine Pflanzen in Mitleidenschaft gezogen werden.

Ich hoffe, dass dir dieser Artikel einen grundlegenden Einblick in die Möglichkeiten heutiger LED-Technik gegeben hat. Vielleicht wirst ja auch du in der nächsten Zeit auf die energiesparende Aquarium LED-Beleuchtung umsatteln

Die Aquarium-Beleuchtung ist ein unverzichtbarer Teil deines Aquariums. Wenn du grad dabei bist ein Aquarium einzurichten, habe ich für dich in diesem Artikel eine Übersicht über alle unverzichtbaren Komponenten zusammengestellt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie weiter:
juwel-oberflaechenabsauger-87025-eccoskim-produktvorstellung
Produktvorstellung: Juwel Oberflächenabsauger 87025 EccoSkim

Auf der Wasseroberfläche deines Beckens können sich – besonders wenn du es ohne Abdeckung betreibst – aus verschiedenen Gründen Bakterien...

Juwel Aquarium einrichten
Juwel Aquarium Einrichten: Der Erfahrungsbericht

Seit einigen Jahren bin ich stolzer Besitzer eines Juwel Aquarium, genauer gesagt des Juwel Vision 260. Die Besonderheit dieses Beckens...

Schließen