Juwel Aquarium Unterschrank 67400 Testbericht

Juwel Aquarium 67400 Unterschrank Testbericht

Dieser Juwel Aquarium Unterschrank ist perfekt abgestimmt auf das oft verkaufte Komplettset Juwel Aquarium RIO 180. Der Unterschrank passt nicht nur von der Größe her optimal zu dem Set, sondern er ist auch einheitlich zum Becken in einem modernen weiß gehalten. Wie er sich im Alltag macht und ob es sich gelohnt hat meinen alten Unterschrank gegen dieses neue Modell zu tauschen, offenbart der Testbericht.

Ein neuer Unterschrank muss her

Meine Frau nervte mich schon gefühlte Jahrzehnte und mir selbst war auch bereits länger klar, dass ich mir für mein Juwel Aquarium früher oder später einen neuen Unterschrank anschaffen musst. Der alte Schrank auf dem mein relativ neues Zweit-Becken stand war von Anfang an eher als Notlösung gedacht, da er aber nicht direkt im Mittelpunkt der Wohnung stand hat es mich nicht weiter gestört.

[amazonlink title=“Juwel Aquarium 67400 Unterschrank“ asin=“B005FIRT2Y“ features=“3″]

Nun ist ein Wechsel von einem Aquarium Unterschrank nicht von jetzt auf gleich gemacht, denn dafür muss erstmal das darauf stehende Becken (zumindest fast) geleert und ausgeräumt werden. Ohne die Hilfe von mindestens einer weiteren starken Person ist es trotzdem noch unmöglich solch einen Wechsel durchzuführen. Durch eine neue Raumgestaltung die wir in unserer Wohnung umsetzen wollten, mussten meinen Versprechungen aber Taten folgen und ich bestellte den passenden, weißen Juwel Aquarium Unterschrank zu meinem Becken.

Auspacken und aufbauen

Juwel Aquarium 67400 Unterschrank Maße

Die Maße des Juwel Aquarium 67400 Unterschrank

Ich halte sehr viel von den Produkten der Firma Juwel, da ich in meiner jahrelangen Erfahrung als Aquarianer eigentlich nie von der Qualität der Produkte enttäuscht wurde. So geht es auch meinen Bekannten die das Hobby mit mir teilen und auch ein Aquarium betreiben. Auch der Juwel Aquarium Unterschrank 67400 hat diese Meinung nicht getrübt.

Alle sichtbaren, weißen Teile sind mit einer Folie verklebt die vor der Montage entfernt werden muss. Dadurch gewährleistet der Hersteller, dass beim Transport und beim Auspacken keine Kratzer entstehen. Die Montage war denkbar einfach und stellte mich in keiner Weise vor Herausforderungen. Ich darf von mir sicherlich behaupten einigermaßen handwerklich begabt zu sein, aber ich denke auch weniger geschickte Leute bekommen den Zusammenbau ohne weitere Probleme hin. Die Anleitung ist ausführlich und erklärt alles Schritt für Schritt, so dass dies auch für nicht so geschickte Leute zu bewältigen sein sollte.

Der Aquarium Unterschrank in der Praxis

Nachdem ich durch Hilfe meines Schwagers das Juwel Aquarium an dem neuen Standort auf den neuen Unterschrank gehievt hatte, musste ich mein Becken natürlich erst einmal so gut wie neu einrichten. Dies macht mir bei jedem mal wieder aufs Neue Spass und es entschädigte mich in diesem Fall für den Aufwand des Umzuges 😉 .Der Schrank hat die Maße 101 x 41 x 73 cm. Mit dem passenden Juwel Aquarium ist er ca 113 cm hoch.

Wie ich erwartet hatte steht der Schrank ist sehr stabil. Er wackelt nicht und macht auch nicht den Eindruck annähernd an der Belastungsgrenze zu sein – und dass bei dem enormen Gewicht den so ein 180 Liter Becken aufweist. Schon der Bodengrund alleine wiegt mindestens 20 Kilo und hinzu kommen noch das Gewicht für weitere Dekoration wie Steine und Wurzeln, sowie natürlich das Aquarium-Wasser.

[amazonlink title=“Juwel Aquarium RIO 180 Komplettset“ asin=“B005FIRBMW“ features=“3″]

Das Aussehen ist wirklich super, besonders wenn man noch das passende Juwel Aquarium hat. Schrank und Becken sind in modernem Weiß designet und passen vom Ton perfekt zusammen – Beides wirkt wie aus einem Guss. Ich bin im Nachhinein froh, dass meine Frau mich zu diesem Schritt gedrängt hat, denn die Becken-Schrank-Kombination passt zusätzlich noch sehr gut zu unserer restlichen Inneneinrichtung.

Auch die Ablage- und Verstaumöglichkeiten sind in meinen Augen wirklich klasse. Der Juwel Aquarium Unterschrank hat Zwei Türen, hinter denen sich ausreichend Stauraum für Filter, CO2 Flasche oder sonstiges Aquarium-Zubehör. Auch eine Steckdosenleiste lässt sich hier verstauen, und da der Schrank hinten offen ist lassen sich Kabel und Schläuche problemlos nach oben ins Becken legen.

Pro

  • Stabil auch bei meinem schweren Becken
  • Ausreichend Stauraum für Aquarium Zubehör
  • Moderne schlichte Optik, die unschöne Schläuche und Kabel versteckt
  • Perfekt passend zum Juwel Aquarium Komplettset RIO 180
  • Qualitativ sehr hochwertige Verarbeitung

Contra

  • Mir fallen keine negative Dinge zu dem Unterschrank ein

[amazonlink title=“Juwel Aquarium 67400 Unterschrank“ asin=“B005FIRT2Y“ features=“3″]

Fazit zum Juwel Aquarium Unterschrank 67400

Ich bin von dem Juwel Aquarium Unterschrank 67400 komplett begeistert. Der Unterschrank ist für jeden leicht zu montieren und steht sehr stabil. Zudem ist mehr als genug Stauraum vorhanden und der Schrank hat eine sehr ansprechende Optik. Hier kannst du ihn Online bestellen.

1 Kommentar

  1. Martin

    Moin,

    super Testbericht. Ich habe mich selbst mit dem kompletten Aquarium beschäftigt, ohne dabei auf den Unterschrank einzugehen. Ist vielleicht noch eine ganz passende Ergänzung zu deinem Artikel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie weiter:
SunSun CUP-809 Innenfilter Produktvorstellung
SunSun CUP-809 Innenfilter Produktvorstellung

Auf meiner Seite habe ich dir bereits einen Aquarium Innenfilter Test vorgestellt. Diesen ergänze ich heute durch den SunSun CUP-809...

Tetratec EasyCrystal Filter Test
Tetratec EasyCrystal Filter Pack mit Aktivkohle im Test

Für viele ist ein Aquarium ein tolles Hobby ,nicht nur schön anzusehen, sondern auch sehr interessant und vielseitig. Kompliziert muss...

Schließen